Header

SATAjet 5000 B


Das Spitzenmodell SATAjet 5000 B setzt neue Maßstäbe in Sachen Qualität und macht das Lackieren zu einem wahren Vergnügen. Die Flexibilität, die diese Hochleistungspistole hinsichtlich Spritzabstand und Eingangsdruck ermöglicht, ist wegweisend. So können die Lackierer den Druck und den Abstand nach dem eingesetzten Lack, den klimatischen Verhältnissen und ihrem Arbeitsstil ausrichten – und perfekte Resultate erzielen.

Satajet 5000BErgonomie in Perfektion

Das Design der SATAjet 5000 B entstammt der Feder der Gestaltungsexperten des Porsche Design Studios, die in Zusammenarbeit mit SATA Spezialisten Funktionalität in Form brachten. Aufgrund ihrer optimierten Griffkontur liegt die hochwertige Pistole perfekt in der Hand. Der Griffbereich ist beim Digitalmodell genauso kompakt wie beim Standardmodell und eignet sich somit auch für Lackierer mit unterschiedlichsten Handgrößen bestens.   (Klick auf Grafik für mehr Infos!)


Einfache Handhabung

Die Qualität der ergonomischen Gestaltung zeigt sich nicht nur im Griffbereich, sondern auch in allen Anbauteilen wie beispielsweise der Rund- / Breitstrahl- und Farbmengenregulierung sowie dem Luftmikrometer. Bei großer Robustheit, die eine hohe Lebensdauer ermöglicht, sorgt auch das geringe Gewicht der Lackierpistole für ein angenehmes Arbeiten. Die SATAjet 5000 B. Ein Werkzeug in Topform.


Vorteile

  • Optimiertes Düsenkonzept für höchste Flexibilität hinsichtlich Eingangsdruck und Spritzabstand
  • Ergonomische Griffkontur
  • Oberfläche in perloxal™ für eine einfache Reinigung, korrosionsfest
  • Leicht bedienbare Einstellelemente
  • Lagesichere Bügelrolle – Farbnadel ist einfach, sicher und schnell montierbar
  • Drehgelenk mit neuer Hochleistungsdichtung
  • Eine kompakte Griff-Form für Standard- und DIGITAL-Pistolen
  • Optimierte Rund- / Breitstrahlregulierung mit einer ½ Drehung

Die „Extra-Schnelle“ SATAjet 5000 B RP für maximale Arbeitsgeschwindigkeit bei optimierter Hochdruck-Technologie und geringem Overspray.